Panda Wellness Massage
Panda Wellness Massage 

Panda Wellness Massage

Die Chinesische Massage gehört zum Anwendungsbereich der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin). In Deutschland wird sie teilweise auch mit Massageöl als Wellnessmassage angeboten.Die Wirkung der Chinesischen Massage kann sehr unterschiedlich sein. So kann die Tuina Anmo nach der TCM zufolge beispielsweise bei Verdauungsstörungen oder Beschwerden des Bewegungsapparates helfen.

 

Die Chinesische Massage kann in Form einer Ganzkörpermassage oder Teilmassage erfolgen. Sie umfasst häufig Elemente der folgenden Behandlungsmethoden:

Unseren Massagen

Chinesische Traditionelle Tuina Massage

Was is Tuina?
Tuina (chinesisch 推拏, 推拿, Pinyin tuīná) ist eine selbständige chinesische Massageform und basiert auf den Lehren der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) zu Gesundheit und Krankheit des Menschen.
 
"Qi" und "Xue"
Durch die verschiedenen manuellen Techniken sollen Qi und „Xue“ (wörtliche Übersetzung: Blut, umfasst aber mehr als das Blut im westlichen Sinne) in den lokalen wie auch in den „Ganzkörperenergiebändern“ reguliert werden. Die „fließende Energie“ wird als Qi bezeichnet.
 
Entspannung und Regulierung
Mit Tuina sollen Blockaden der Energiebahnen aufgelöst und der Energiefluss gefördert, aber auch Organe beeinflusst werden. Durch diese Stimulation und Regulation sollen Yin und Yang und der Funktionskreis der Fünf Elemente im Körper wiederhergestellt werden. Die Wellness-Tuina soll der Vorbeugung, dem Abbau von Negativstress und der Regulation des Ganzkörper-Funktionssystems dienen, um Seele und Körper in Einklang zu bringen. Sie ist schon seit der Tang-Dynastie (618–907 n. Chr.) nachweisbar.​

Chinesische Fußreflexzonenmassage(CFZ)

Was ist das?
Alle Organe und Energiesysteme des Menschen können über die Reflexzonen an den Füssen stimuliert, aber auch reguliert werden.
Bei der beliebten Fussreflexzonenmassage handelt es sich um eine Druckbehandlung, bei der Druck auf ganz gezielte Bereiche des Fusses ausgeübt wird. Gelegentlich wird sie abgewandelt auch an der Hand angewendet. Durch den Druck werden Akupressur-Punkte bedient, die auf einer Fussreflexzonen-Tabelle zu finden sind.
 
Fussreflexzonenmassage baut Stress ab
Inzwischen werden die positiven Effekte der therapeutischen Massage als wichtig dafür angesehen, wie wohl sich ein Mensch fühlt. So kann eine Sitzung bei einem Reflexzonen-Therapeuten, der den Stress eliminiert, eine drogenfreie und nicht-invasive Art darstellen, um Spannungen zu lösen und abzubauen. Zusätzlich kann der Therapeut dem Patienten bei der Entspannung helfen, indem er unterschiedliche Arten aromatisierter Massageöle oder essenzieller Öle als Teil der Behandlung verwendet.

Kopf-/Nacken-/Schulter-/ Rückenmassage RELAX-Massage
Entspannt durch den Alltag!

Bei dieser entspannenden Massageart werden die Verspannungen im Kopf, Nacken, Schulter und Rücken sanft gelöst. 

 

Grundlage der Anwendung ist eine traditionelle chinesische TUINA Massage. Der Schwerpunkt wird auf den Nacken-, Schulter- und Rückenbereich gelegt, so dass die gesamte Zeit der Behandlung speziell zur Entspannung dieser Zonen genutzt werden kann.

Wir empfehlen Ihnen diese Anwendung, wenn Sie beruflich viel im sitzen oder am Bildschirm arbeiten. Aber auch für Verspannungen aus anderen Lebenslagen in diesen Bereichen ist diese Massage sinnvoll.

Gua Sha

Mit der Schabe-Technik Gua Sha bietet die TCM eine sanfte Heilalternative für Kopfschmerzen, Rückenleiden, Erkältungskrankheiten und Durchblutungsstörungen.“Gua” heißt Schaben und “Sha” steht für die Hautreaktion, die durch das Schaben ausgelöst werden kann. In der Chinesischen Medizin wird diese Methode angewandt, um die Oberfläche von Pathogenen wie Wind, Feuchtigkeit, Hitze oder Kälte zu befreien.

 

Die Gua Sha Massage in unserem Studio kann nur in Kombination mit der Chinesischen Tuina Massage oder mit der Anti-Stress Massage durchgeführt werden. In dieser Massage wird die eingeölte oder feuchte Haut (Normalerweise auf dem Rücken) mit speziellen Schabernsolange geschabt,bis eine Rötung sichtbar wird. Dies führt zu einer Aktivierung des Stoffwechsels und des Immunsystems: Muskelverspannungen lösen sich und die Ausscheidung von Gift- und Schlackenstoffen wird angeregt.

So unterstützt die Gua Sha Massage aus der TCM gerade im feucht-kalten Herbst die Abwehr von Infektionen und hilft bei Erkältungskrankheiten, nicht-entzündlichen Gelenk-, Muskel- und Rückenschmerzen sowie Durchblutungsstörungen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Panda Wellnessmassage
Traditionelle Chinesische Massage
Bilker Allee 239, 40215 Düsseldorf
Öffnungszeiten: Mo.-So. 10:00 - 22:00
Mob.: 01632519088
Tel.: 0211 54478287

Anrufen

E-Mail

Anfahrt